Samstag, 30. November 2013

Adventskalender Sew-Along Woche 4

Willkommen zum vorletzten Post zum AK-Sew-Along.
Ich bin sehr spät dran, aber das hatte gute Gründe. Hier geht mal wieder alles drunter und drüber. Zum Glück war mein Kalender ja schon länger fertig. Heute wurde er dann aufgehangen.

 Mir gefällt er prima. Den Kindern auch, die fleißig beim Aufhängen geholfen haben.

 Zwischen den Säckchen hab ich die Ausstecher aufgehangen, jeweils mit zwei Perlen auf der Schnur.

 Zu Beginn und zum Abschluss hängen die genähten Sterne.

Noch ein Detailbild, hier sieht man die kleinen Schneemann-Klammern, die ab heut abend Geschenke tragen die nicht in die Säckchen passen.

Die Füllung hab ich nicht ganz fertig, was aber kein Problem ist. 4 kleine Sachen fehlen noch, zum Teil muss da nur noch eine Naht geschlossen werden, das wird alles in der nächsten Woche erledigt. Die Füllungen brauch ich ja erst zum Ende der nächsten Woche.
Was aber fertig ist, das Foto war ich noch schuldig:
Meine Tetraedertäschchen! Nur zwei davon sind jetzt für meine Jungs, die anderen kommen in den Geschenkevorrat im Schrank.

Kommentare:

  1. Hej, ganz toll ist der Kalender geworden. Aufgehangen sieht er nochmal schöner aus! Die Tetraeder sind auch wirklich klasse geworden. Die wollte ich auch schon immer mal ausprobieren, habe mich aber noch vor der Fummelarbeit gedrückt.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freu mich auch ganz doll über unser neues Schmuckstück.
      Die Täschchen sind gar nicht so fummelig und super schnell fertig. Die Anleitung habe ich schon über 3 Jahre hier liegen und nie gabs den richtigen Anlass die zu nähen.
      Mittlerweile hab ich den Kalender gefüllt (soweit das möglich war), sieht jetzt irgendwie besser aus, auch wenn die zusätzlichen Geschenke farblich nicht dazu passen. Bilder davon gibts ja dann schon morgen.

      Löschen
  2. Sieht klasse aus dein Adventskalender und dazwischen dann noch die Backförmchen, wirklich eine sehr wirkungsvolle Weihnachtsdeko!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen