Donnerstag, 16. Januar 2014

Eulenstulpen


Als ich beim Stöbern im Netz zufällig auf die Anleitung für Eulen (hier) gestoßen bin, wusste ich sofort: Die muss ich auch haben!!! Da ich nur noch einen Rest der schönen Wolle hatte (keine Ahnung, welche das ist, die Banderole ist schon laaaaange weg), musste ich umdisponieren und statt schicken Socken schicke Stulpen stricken.

Auf der Rückseite (Innenseite) ein einfaches Muster, das sieht ja eh keiner und so ist es kuscheliger.

Hier nochmal eine Eule ganz nah:

Ganz fertig sind sie wohl noch nicht, ich glaub ich mach noch einen Mini-Bund ans Daumenloch.

Trotzdem (und weil sie ganz allein nur für mich sind) wandern sie zu RUMS ... mein erstes Mal RUMS!!!
Hab grad noch eine Linkparty für Gestricktes entdeckt, da flattern die Eulen jetzzt auch hin.

Entschuldigt die miesen Fotos, ich hab ausnahmsweise mal das Handy genommen dafür...und bei dem Licht...naja, was solls, vom Meckern wirds ja auch nicht besser. Die Farben sind auf dem letzten Bild am besten getroffen.

Kommentare:

  1. Oh sind die schön ♥ Ich liebe Eulen...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Süß geworden! Und so klein!
    Habe Weihnachten Stulpen bekommen mit einer ganz großen Eule drauf.....die kleinen gefallen mir auch sehr, sehr!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Deine kleinen Eulen gefallen mir sehr gut!
    Hast Du mit Sockenwolle gestrickt?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, das ist normale Sockenwolle. Ich glaub von Online? Ich weiß es leider nicht mehr.

      LG Mira

      Löschen
  4. Total süß Deine Stulpen, vielen Dank für den Link.
    Gleich morgen werde ich mit kunterbunter Sockenwolle
    starten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch sofort loslegen, nachdem ich die Anleitung gesehen hab.
      LG Mira

      Löschen