Mittwoch, 10. Dezember 2014

Ohnezahn wird größer...

(fast) jeden Tag wächst der kleine Ohnezahn ein Stück.
Ich hab am Anfang nicht geglaubt, dass er so toll werden kann.

Mittlerweile habe ich die Flügel fertig, aber noch nicht angenäht.

Die anderen Teile sind immerhin schon verbunden, im Moment stopfe ich ihn und werde ihn eventuell heute noch zu nähen.

Er kann schon allein stehen

Besonders stolz bin ich auf die Augen, leider zeigen die Bilder nicht ansatzweise die tolle Farbe und den Aufwand, der dahinter steckt. Ich habe nämlich ein wenig mit Stoffmalfarbe experimentiert, frei nach Mellis Anleitung.
in Wirklichkeit ist das Auge nicht so wellig, hier ist der Kopf noch nicht fertig gestopft

Bisher stören mich nur zwei Sachen:
1. Der Schwanz verdreht sich, so dass der Schwanzflügel leicht nach unten zeigt. Das ist aber nicht gravierend und bleibt so.



2. Die Hörner gefallen mir nicht. Durch mehrfaches Übernähen an unzugänglichen Stellen sind diese unschönen Falten zwischen den Hörnern entstanden. Ich werd mal schauen, wie es gestopft aussieht und zur Not nochmal auftrennen und per Hand neu zu nähen.


Die Prothese fehlt noch, aber das Material ist da und morgen vormittag hab ich noch ein wenig Zeit. Damit sollte Ohnezahn diese Woche noch fertig werden.

Wird auch Zeit, denn die anderen Weihnachtsgeschenke warten! Wobei ich hoffe, dass die nicht so friemelig werden.

Der Vollständigkeit halber: Die Anleitung (Schnittmuster und sehr ausführliches Tutorial) findet ihr bei liebes Binchen.

Kommentare:

  1. Meine Jungs würden töten für den Ohnezahn! Vielleicht nicht töten aber alles geben! Der sieht so toll aus! Wieso sehe ich die Anleitung erst jetzt? Habe schon alle Geschenke und keine Zeit, ich müsste eigentlich gleich zwei machen ;-) Muss dann bis zum Geburtstag warten, leider!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wieso seh ich das jetzt erst?? Der ist ja hammerschön geworden!!! Die Augen hast Du grossartig hinbekommen und ich freu mich riesig, dass Du mit der Anleitung was anfangen konntest :)

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das große Lob, deine Anleitung ist auch wirklich prima, ohne dich wär ich gar nicht auf die Idee gekommen, Stoffmalfarbe zu nehmen!

      LG Mira

      Löschen